Zusammenarbeit mit Verwaltungsbeiräten​

Auch die WEG Reform zum 01.12.2020 hatte – anders, als vielleicht der eine oder andere denken mag, wenn er das Gesetz das erste Mal ohne Kommentar liest, – keine Änderung in der Kompetenz von Verwaltungsbeiräten gegenüber Verwaltern zum Inhalt.

Auf der anderen Seite können den Beiräten nun per Beschluss sogar Aufgaben übertragen werden und sie sind stärker in die Verantwortlichkeit von Eigentümergemeinschaft eingebunden.

Die Peter Kaletsch GmbH hat in Verwaltungsbeiräten seit jeher wesentlich mehr gesehen, als deren gesetzlichen Auftrag. Für uns waren, sind und werden Verwaltungsbeiräte immer Partner in der Betreuung von Eigentümergemeinschaften sein.

Aus diesem Grunde haben wir immer die Zusammenarbeit mit Verwaltungsbeiräten sehr eng und für diese höchst informativ gestaltet. Anlagenbegehungen mit Beiräten sind für unser Haus ebenso eine Selbstverständlichkeit.

Über den aktuellen Stand aller Vorgänge von Tragweite und die daraus resultierenden Aktivitäten der Hausverwaltung, werden alle Beiräte kontinuierlich unterrichtet und in diese eingebunden, ohne sie jedoch als "Hilfsverwalter" zu missbrauchen.

Dabei reichen unsere Informationen von anlagenspezifischen Dingen bis zu allgemeinen Themen rund um das Wohnungseigentum und interessante technische Bereiche.

Zusätzlich veranstalten wir Fort- und Weiterbildungsseminare für Beiräte und Eigentümer. Unsere Erfahrungen aus drei Jahrzehnte und die Erkenntnisse des Jahres 2020, ließen bei uns die Entscheidung reifen, zukünftig derartige Veranstaltungen online, also in Form sogenannter Webinare, zu veranstalten.

Sprechen Sie uns an und lassen sich hierüber ausführlich informieren!

Diese Website verwendet nur und ausschließlich technische Cookies, die für die Funktionalität der Website notwendig sind.